Andreas Koch

Kontrabass, Arrangements, Geschäftsführung

Andreas Koch

Andreas Koch wurde 1959 in Hamburg geboren.

Studium von 1979 - 1982 bei Gerhard Dzwiza in Hamburg sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg von 1979 - 1984.

Mitglied des Bundesjugendorchesters, der Jungen Deutschen Philharmonie. Konzertreisen durch Europa, Asien und USA.

1979 - 1982 Solobassist beim Hamburger Mozartorchester. Von 1982 - 1984 Aushilfe beim Philharmonischen Staatsorchester Hamburg.

Seit 1984 1. Solokontrabassist des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover. Solistische Auftritte mit verschiedenen Orchestern

1994 gründete er zusammen mit ehemaligen Mitgliedern der Capella Florentina und weiteren Kollegen des Staatsorchesters das Salonorchester Ensemble des Fleurs Hannover - heute Hannover Grammophons. Er adaptierte viele Titel für die besondere Besetzung des Ensembles und schrieb zahlreiche Arrangements.

Mitwirkung beim Ensemble modern sowie dem Ensemble für neue Musik, der Radiophilharmonie des NDR Hannover, dem NDR- Sinfonieorchester Hamburg, der Staatskapelle Dresden, der Bremer Philharmoniker, dem Philharmonisches Staatsorchester Hamburg u.a.